Biohof Köllner
Daheim wo andere Urlaub machen!

Frische Bio - Milch aus dem Fichtelgebirge, getreu dem Motto ...

... aus der Region für die Region

 


 

 

Auf unserem Hof in Pfaffenreuth bei Marktredwitz wird die Rohmilch schonend pasteurisiert. Dabei wird sie für 20 Sekunden auf 72,5 °C erhitzt und sofort wieder abgekühlt. Durch das kurze Erhitzen wird die Milch haltbar gemacht, wobei Geschmack, Nährwert und Konsistenz nahezu vollständig erhalten bleiben.
Die Haltbarkeit liegt unter 7°C bei mindestens 5 Tagen.
Eine Pasteurisierung ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Im Gegensatz zur Ultrahocherhitzen Homogenisierten Milch (H-Milch) werden die Fettmoleküle jedoch nicht zerstört, deshalb ist es ganz natürlich das sich der Rahm oben absetzt.
Als Ersatz für die Kaffeesahne oder zum verfeinern von Speisen eignet er sich hervorragend. Oder Sie schütteln die Flasche und Sie können den vollen Geschmack unserer Bio - Milch aus dem Fichtelgebirge genießen. Sie haben die Wahl.

Die Inhaltsstoffe unterliegen naturbedingten Schwankung. Der Fettgehalt unserer Milch liegt meist zwischen 4,2 und 4,7 %.  

Auch der Geschmack variiert von Zeit zu Zeit. Aber genau diese Veränderungen zeichnen ein Naturprodukt aus.

Erhitzen Sie unsere Milch nach Möglichkeit nicht in der Mikrowelle, da so ein großer Teil des Geschmacks verloren geht.

Mit unseren Milchautomaten in drei EDEKA Märkten im Umkreis von 12 km zu unserer Hofstelle bieten wir Ihnen ein "echt" Regionales Lebensmittel zum Kauf an. Und das auch noch in Bioland Qualität.
In Wunsiedel, Waldershof und Marktredwitz erhalten sie ab sofort unsere leckere Biomilch.
In Waldershof und Marktredwitz auch Sonntag Vormittag wärend der Bäckerei Öffnungszeit.
Da im E-Center in Wunsiedel ein Kutzer Café eröffnet hat, ist hier das Milchzapfen fast den ganzen Tag möglich.

Das Abgabefach wird in regelmäßigen Abständen mit Wasserdampf aus destiliertem Wasser gereinigt.
Die Milchtanks werden alle zwei Tage getauscht. Alle milchführenden Teile sind fest mit den Wechseltanks verbaut und werden in einer automatischen Spülstation gereinigt. Eventuell anfallende Restmilch wird an unsere Kälber vertränkt.

Der Umwelt zu Liebe haben wir uns entschieden, Glasflaschen anzubieten! Sie können diese Flaschen entweder an einem gesonderten Automaten oder im Markt erwerben. Diese Milchflaschen sind sehr robust und für eine lange Nutzung gedacht! Ersatzdeckel gibt es bei Edeka Enders an der Information und in den anderen Märkten an der Kasse.

Sie können auch gerne eigene, saubere Gefäße zum Abfüllen mitbringen.  Achten Sie dabei bitte auf eine ähnlich große Öffnung wie sie unsere Milchflaschen besitzen.
Der Abfüllvorgang lässt sich jederzeit mit der Stop - Taste beenden. So bestimmen Sie die Füllmenge. Der Automat rechnet nur die genaue Abgabemenge ab.

Unsere Milchautomaten bieten die Möglichkeit mit Bargeld, unseren Kundenkarten oder Kreditkarten, sowie entsprechender Smartphone App (z.B. Google Pay) zu bezahlen. EC-Kartenzahlungen sind derzeit leider nicht möglich.
Zur Nutzung mit dem Smartphone oder der Kreditkarte mit Near Fild bitte zuerst die Start/End Taste des Kreditkartenterminals drücken. Dann Produckt (Flasche, Kundenkarte oder Milchmenge) wählen.
Anschließend Karte oder Smartphone vorhalten.

Flaschenreinigung:
Spülen Sie die Flasche zuerst kalt aus. Dann mit heißem Wasser, Spülmittel und einer Flaschenbürste gründlich reinigen und anschließend mit klarem Wasser nachspülen. Oder Sie stellen die Milchflaschen in den Geschirrspüler. Sollten sich die Etiketten lösen können sie einfach wieder angedrückt werden.
Sollte die Milch in der Flasche doch einmal Sauer geworden sein reinigen Sie diese wie oben beschrieben und im Anschluss mit kochendem Wasser nachspülen (Deckel nicht vergessen)!


Standorte der Milchautomaten

E center Wunsiedel, Karl-Sand-Straße, 95632 Wunsiedel


Edeka Schraml, Jean-Paul-Straße 4, 95615 Marktredwitz


EDEKA Lang, Marktredwitzer Str. 37, 95679 Waldershof